Spenden statt Schenken

Die gute Idee für die gute Sache: Anlass-Spenden. Sie planen ein Geburtstags- oder Dankesfest für die Familie und Freunde? Wer dabei auf Geschenke oder Blumen verzichten möchte, kann zu Spenden für eine gute Sache aufrufen, wie beispielsweise für die Arbeit der DiakonieStiftung Osnabrück. Bei einer Entscheidung für eine solche Anlass-Spende informieren Sie uns bitte vorab über Ihre geplante Aktion. Wir stellen Ihnen gerne Informationsmaterial über die aktuellen Projekte zur Verfügung und informieren Sie auch persönlich über mögliche Ablaufvarianten einer solchen Spendenaktivität.

Anlass-Spende. So geht es.

Es gibt zwei Vorgehensweisen, wie uns die Spenden erreichen:

1. Ihre Gäste überweisen direkt an uns.

  • Sie teilen Ihren Gästen in Ihrer Einladung unsere Bankverbindung mit, damit die Spenden unter einem festgelegten Stichwort, zum Beispiel Geburtstag Frau Muster, überwiesen werden können. Über das Stichwort lassen sich die Spenden richtig zuordnen. Möchten Sie Zahlscheine an Ihre Gäste weitergeben, senden wir Ihnen diese gerne zu.
  • Ist eine Zuwendungsbestätigung erwünscht, benötigen wir die vollständige Anschrift der Spenderin/des Spenders. Selbstverständlich erhalten alle Spendenden auch ein Dankschreiben von uns.
  • Etwa drei Wochen nach dem Fest, teilen wir Ihnen die eingegangene Gesamtspendensumme mit, ebenso wie die Namen der Spenderinnen und Spender.

2. Sie als Gastgeberin/Gastgeber sammeln während der Feier die Spenden ein und überweisen uns den Gesamtbetrag. In diesem Fall erhalten Sie von uns die Zuwendungsbestätigung.

Die Bankverbindung für Spenden an die DiakonieStiftung Osnabrück lautet:
Sparkasse Osnabrück
IBAN: DE59 2655 0105 1551 2062 51
BIC: NOLADE22XXX
Stichwort: bitte angeben

Wenn Sie Fragen haben, schicken Sie uns eine E-Mail an kontakt@diakoniestiftung-os.de oder rufen Sie uns an unter 0541 800 3968-0.