Neuer Name, ein zusätzlicher Lauf und obendrauf ein Abschlussevent: Die Organisatoren der Dreierpack-Laufserie gehen erwartungsvoll in die Saison.

Erstmals firmiert die Serie unter dem Namen „Active Dreierpack“. Namensgeber ist der „Active Sportshop“, der seine organisatorische Expertise bereits beim „Trail&Road-Cup“ in Ostwestfalen einbringt. In den Händen von Tobias Rasper, dem Geschäftsführer der Osnabrücker Filiale, soll der Rahmen noch etwas professioneller werden.